Ausgabe 28/2017

Am morgigen Freitag läuten die amerikanischen Großbanken die heiße Phase der Berichtssaison zum zweiten Quartal 2017 ein. Dabei gehen J.P. Morgan, Citigroup und andere mit Rückenwind in die Berichtsvorlage. Denn Ende Juni konnte gemeldet werden, dass die führenden Kreditinstitute Amerikas beim jährlich stattfindenden Stresstest durch die US-Notenbank ohne Beanstandungen durchgekommen sind. […]

Lesen Sie unseren vollständigen Marktkommentar zu den Aussichten der angelaufenene Quartalssaison und wie sich die ersten Unternehmen dabei schlagen in der neuesten Ausgabe des „Alpha Strategie“!

Die Themen in dieser Ausgabe:

PepsiCo: Dollar macht das Leben schwer

Vor dem großen offiziellen Startschuss in die Berichtssaison gehört der Getränkehersteller PepsiCo zu den zwei Dutzend S&P-500-Unternehmen, die bereits ihre Zahlen zum zweiten Quartal präsentiert haben. Dabei konnte der schärfste Wettbewerber von Coca-Cola durchaus punkten, zeigte allerdings auch deutlich die Herausforderungen des Marktumfeldes.

Neue Kräfteverhältnisse in der Reederei-Branche

Die Konsolidierungswelle in der internationalen Container-Schifffahrt geht weiter. Nachdem in den vergangenen Monaten vor allem die Marktführer wie A. P. Moeller-Maersk und CMA CGM für entsprechende Dynamik sorgten, kommt das neueste Projekt aus Fernost.

TUI zieht Schlussstrich unter Hapag-Lloyd-Engagement

Es war eine Geschichte reich an unternehmerischen Wendungen, doch nun ist sie tatsächlich Geschichte. Denn der Touristik-Konzern TUI hat sich von den letzten knapp 8% getrennt, die man noch am Reederei-Konzern Hapag-Lloyd gehalten hatte.

Takko: Langsam wird es wieder

Vor einem Jahr gehörte der deutsche Textildiscounter noch zu den Totgeweihten unter den HighYieldern. Gut 550 Mio. EUR Schulden, verbrieft in zwei EUR-Anleihen und kein sichtbares Wachstum bei niedrigen Margen machten die komplette Rückzahlung der Bonds erst einmal zweifelhaft.

HSH-Nordbank: Pokerspiel geht in die nächste Runde

Ein Artikel in der FAZ vom vergangenen Freitag löste die Verkaufswelle unter den Tier1-Anleihen der HSH-Nordbank aus. Der Verkaufsprozess der ehemaligen Landesbank von Hamburg und Schleswig-Holstein soll womöglich an den verbliebenen 10 Mrd. EUR an Schiffskrediten in den Büchern der Bank scheitern.

Neuvorstellung: KOKS

Auf der Suche nach Rendite sind wir in Russland fündig geworden. Es handelt sich hierbei um einen Roheisen- und Kokskohle-Produzenten. Beide Rohstoffe werden in der Stahlherstellung verwendet. Gleichzeitig ist das Unternehmen eins der weltweit größten Exporteure von Roheisen.

Kaisa vollzieht Kündigung aller Alt-Anleihen

Für den chinesischen Bauträger kristallisiert sich mit der Umfinanzierung durch die Ausgabe einer neuen langlaufenden Anleihenserie der seit Jahren größte Erfolg heraus. Zuerst waren alte Anleihen freiwillig in neu emittierte 20er, 21er, 22er und 24er-Serien mit immerhin 3,5 Mrd. USD Volumen getauscht worden.

Odebrecht: Bald wieder bei Ausschreibungen von Petrobras dabei

Am vergangenen Mittwoch war es endlich soweit. Die 2016er Bilanz wurde vorgelegt. Insgesamt gab es keine überaus großen Überraschungen.

Aktienmarkt: Tote Hose vorbei?

Noch immer hat die in den vergangenen Monaten begonnene Konsolidierung die europäischen und nordamerikanischen Aktienmärkte voll im Griff. Die umsatzschwachen Urlaubswochen stehen bevor, was insoweit eher schwächere Kurse rechtfertigen würde. Nicht so in Asien.

Rohstoffe: Soja-Öl mit positiver Markttechnik

Eines der weltweit meistverwendeten Pflanzenöle ist Soja-Öl. Hauptsächlich wird Soja-Öl im Ernährungsbereich in einem breiten Spektrum von Salatölen, Back- und Frittierfetten und Margarinen verwendet. Allein in den USA findet Soja-Öl mit einem Anteil von über 80% in der Küche Verwendung.

 


Alle Artikel dieser Ausgabe im PDF lesen!

Lesen Sie jetzt alle Artikel der aktuellen Ausgabe und gehen Sie mit unseren Anleihen-Experten Woche für Woche auf die Suche nach attraktiven Renditen im Anleihe-Sektor.

„Alpha Strategie“ ist der Premium-Börsenbrief für wertorientierte Anleger, die auf hohe Renditen nicht verzichten wollen!

Jetzt informieren und von Musterdepots mit zweistelligen Renditen profitieren!


 

Direktzugriff für Abonnenten:
Download der aktuellen Ausgabe
(Passwortgeschützt)

PDF-Button                                                

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.