Alpha Strategie 47/16 – Der Trump-Effekt wirkt weiter

header-bild-ast

 

Die Aktienmärkte schicken sich an, neue Höchststände zu erklimmen. Und das dank neuer Zuflüsse, denn allein in den sieben Handelstagen nach der Wahl Trumps flossen knapp 45 Mrd. Dollar in den US-amerikanischen Aktienmarkt. Im Gegensatz dazu zog man aus allen Arten von Anleihen-ETFs immerhin knapp 10 Mrd. Dollar ab. […]

 

Lesen Sie unseren vollständigen Marktkommentar zu den Reaktionen am Devisenmarkt auf den Wahlsieg Donald Trumps und zu neuen Bewertungsfragen in der neuesten Ausgabe des „Alpha Strategie“!

 

Die Themen in dieser Ausgabe:

 

Kazkommerts und Halyk bald eins?

Die Gerüchteküche brodelt in Sachen Fusion zwischen der kasachischen Sparkasse Halyk und der größten kasachischen Bank Kazkommertsbank. Mit etwas finanzieller Unterstützung durch den Staat soll nach der Rückzahlung des im Mai mit rund 640 Mio. USD fälligen Halyk-Bonds das Feld für die Fusion bestellt sein.

 

Global Ports Holdings: Türkei steht drauf – Mittelmeer ist drin

In der vergangenen Woche brachte der türkische Hafenbetreiber Global Ports Holdings, kurz GPH, Neun-Monatszahlen, die angesichts der Lage in der Türkei überzeugen konnten. Das etwa gleichverteilte Geschäft mit Kreuz- und Frachtschiffen lief vor Ort mit minus 40% zwar grottenschlecht, aber GPH konnte das mit einem entsprechend positiveren Auslandsgeschäft sogar mehr als ausbügeln.

 

CMA CGM mit Quartalszahlen

Erwartungsgemäß ging es im dritten Quartal bei der drittgrößten Reederei der Welt mit dem Umsatz weiter nach unten – 4,47 Mrd. USD und damit 14% weniger als im Vergleichsquartal des Vorjahres. Mittels Sale and Lease back-Transaktionen konnte die Liquidität im Unternehmen gehalten werden.

 

Bombardier: Finanzierung hat geklappt

Beim kanadischen Zug- und Flugzeug-Hersteller Bombardier kann man aufatmen. Denn man hat erfolgreich eine neue Anleihe platzieren können, mit deren Erlös nach aktuellen Plänen die in 2018 fällige 7,50%-ige Anleihe getilgt werden soll. Insgesamt konnte Bombardier 1,4 Mrd. USD platzieren. Allerdings musste das Unternehmen dafür tief in die Tasche greifen.

 

Neuvorstellung – DAMAC Properties Dubai

DAMAC ist ein in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässiges Bauträger-Unternehmen. Zum Angebot zählen Luxuswohnobjekte sowie gewerbliche Immobilien, aber auch Facility-Management. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.900 Mitarbeiter und hat eine Marktkapitalisierung von umgerechnet 3,35 Mrd. EUR.

 

Neuvorstellung – China Huarong Asset Management

Ein weiterer Kandidat auf unserer Neuvorstellungsliste ist China Huarong Asset Management. Das Unternehmen hat den Hauptsitz in Beijing und beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter. Es wird eine Vielzahl an Dienstleistungen mit Standorten in ganz China angeboten.

 

Neuvorstellung – GANSU Highway Aviation

Auch dieser Kandidat kommt aus China. Es handelt sich hierbei um ein sog. Local Government Financing Vehicle (LGFV), also eine Finanzierungsgesellschaft der lokalen chinesischen Regierung. Diese Gesellschaft ist vor allem für den Bau und das Betreiben der Autobahnen in der Provinz Gansu verantwortlich.

 

Update – Eletrobras

Über die Restrukturierung und Konsolidierung des brasilianischen Energiesektors haben wir zuletzt im September berichtet. Das Unternehmen hat Anfang November Zahlen für das 3. Quartal vorgestellt. Und man konnte hier schon die ersten Schritte der Umstrukturierung erkennen.

 

ThyssenKrupp: Wie wird der Ausblick?

Das Schreckgespenst einer Pleite ist beim deutschen Stahlkonzern ThyssenKrupp inzwischen kein Thema mehr. Dennoch wird der Markt ganz genau hinhören, wenn das Unternehmen morgen seine Zahlen für das zurückliegende vierte Fiskalquartal bzw. Geschäftsjahr 2015/2016 präsentiert.

 

Aktien: Auf gelb stehen geblieben

Irgendwie ging es mit dem Dax in den vergangenen Tagen doch noch nicht über die Schallmauer bei 10.800 Punkten. Im Gegenteil: Wo die USA es vormachte, zogen die Asiaten, nicht aber die Europäer nach. Derweil geht die Rückkehr der „alten Welt“ unter den Aktien fröhlich weiter.

 

 


Alle Artikel dieser Ausgabe im PDF lesen!

Lesen Sie jetzt alle Artikel der aktuellen Ausgabe und gehen Sie mit unseren Anleihen-Experten Woche für Woche auf die Suche nach attraktiven Renditen im Anleihe-Sektor.

„Alpha Strategie“ ist der Premium-Börsenbrief für wertorientierte Anleger, die auf hohe Renditen nicht verzichten wollen!

Jetzt informieren und von Musterdepots mit zweistelligen Renditen profitieren!


 

Direktzugriff für Abonnenten:
Download der aktuellen Ausgabe
(Passwortgeschützt)

PDF-Button                                                

 

 

sentifi.com

Top Themen zu:

Bildnachweis Header: phongphan5922 / Fotolia.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.